AllgemeinEnergie NewsNews

EINLADUNG zur Infoveranstaltung: Kostengünstig und umweltfreundlich ein Elektro-Auto teilen!

Foto: Erich Rainer

am Donnerstag, den 12. Oktober 2017 um 19:00 Uhr im Gasthaus Gruber in Schwanenstadt

„Am Land braucht man einfach ein Auto“ – diese landläufige Meinung stimmt in vielen Fällen. Es stimmt aber auch, dass ein eigenes Auto im Durchschnitt nur 1 Stunde pro Tag genutzt wird. Und es ist ebenso unumstritten, dass ein eigenes Auto in Anschaffung und Erhaltung teuer ist. Somit stellt sich die Frage, ob das benötigte Fahr­zeug denn unbedingt ein „eigenes“ Auto sein muss.

Wie lange nutzen Sie ihr Auto täglich? Wie oft brauchen Sie es wirklich in der Woche?
Ist Ihr Privat- oder Zweitauto tatsächlich ein „Fahrzeug“ oder steht es die meiste Zeit nur herum?

Das Prinzip „nutzen anstatt besitzen“ bringt viele Vorteile, aber funktioniert das Autoteilen auch im ländlichen Raum? Ja, tut es – und das sogar sehr gut! Anhand einiger Modelle aus der Praxis zeigen wir Ihnen anschaulich, wie E-Carsharing im ländlichen Raum tagtäglich gelebt wird. Nutzen Sie die Chance, sich mit Vertretern von er­folgreich umgesetzten E-Carsharing-Modellen auszutauschen und bei ihrem Angebot mitzuwirken!

 

  • Begrüßung und Einführung: Bgm. Karl Staudinger, Karl Vesely Stadtrat für Umwelt und Energie
  • Erfahrungen aus anderen Regionen: Mühlferdl e-CARSHARING: http://www.muehlferdl.at/ ,Ing. Herber Pölzlberger MSc, Regionalentwicklungsverband Eferding – REGEF
  • Unterstützung durch die Leaderregion Vöckla-Ager: MMag. Josef Nußdorfer
  • Verein Generationen-Netzwerk: organisierte soziale Nachbarschaftshilfe mit E-Carsharing
  • Mag. Sabine Watzlik MSc, KEM Vöckla-Ager: Präsentation der Modelle, Angebote  und Rahmenbedingungen
  • Kraftwerk Glatzing-Rüstorf, KWG, Ihr Energie-Nahversorger: Erfahrungen mit der E-Mobilität und E-Ladestellen

 

Gewinnspiel: Wir planen ein Angebot für ein E-Carsharing in Schwanenstadt. Dazu müssen wir wissen, wie viele Interessierte es gibt und zu welchen Zeiten das E-Auto genutzt werden kann. Wenn sie uns ihre Daten bekanntgeben, nehmen sie teil am Gewinnspiel. Zu gewinnen gibt es 10-mal “Sehrgutscheine” zu je 30 €, einzulösen in Schwanenstadt. Diese werden bei der Veranstaltung verlost.

Interesse E-Carsharing KEM VA

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

Bgm. Karl Staudinger,

Karl Vesely Stadtrat für Umwelt und Energie,

Mag. Sabine Watzlik MSc, KEM Vöckla-Ager

Stadtgemeinde Schwanenstadt, Tel: 07673/2255-242, e-mail: Sabina.Macek@schwanenstadt.ooe.gv.at