Energie NewsNews

KEM ma zam!

Wie wollen wir in Zukunft leben? Wie können wir Klimaschutz und ein gutes Leben in Fülle für alle
unter einen Hut bringen? Was tun wir selbst für den Klimaschutz und welche Lösungen gibt es in den Regionen?

Diese und viele weitere Fragen werden in der Radiosendung KEM ma zam diskutiert. KEM ma zam ist eine Sendung im Freien Radio Salzkammergut über die Aktivitäten der Klima- und Energiemodellregionen (KEM) der Bezirke Vöcklabruck und Gmunden.

In der Sendung kommen erfahrene Klimaschutz- und Energie-ExpertInnen zu Wort, aber auch BewohnerInnen unserer Region, die sich auf den Weg zur Energieautonomie gemacht haben. Die Themen der Sendung reichen von erneuerbare Energien und Energieeffizienz über Mobilität bis zu nachhaltige und regionale Ernährung und Einkauf.

Die Sendung wird jeden 3. Montag im Monat von
10:00 – 11:00 Uhr übertragen. Am darauffolgenden Dienstag um 19:00 Uhr wird die Sendung nochmals wiederholt.


Alle Sendungen sind unter https://cba.fro.at/series/kem-ma-zam abrufbar.
Anregungen bitte an info@kemva.at.

In der aktuellsten Sendung vom 17.09.2018 geht es ums Thema E-Carsharing.

 

Energieautarkie ist machbar: Die Klima- und Energie-Modellregionen zeigen vor, wie es geht.