Einladung zum Online Info-Abend am 12.5.2020 um 19:00 Uhr

Eine Veranstaltung der Klima- und Energiemodellregion Vöckla Ager und der Gemeinschaftspraxis (www.vrva.at/gemeinschaftspraxis)

Paris – Vorderwald: Vier Wochen lang ausprobieren, was die Weltpolitik in Paris beschlossen hat – oder vielleicht bald: Paris – Vöcklabruck?

Die Wissenschaft warnt jedes Jahr eindringlicher davor, dass sich das Zeitfenster in den nächsten Jahren schließt, in dem die Weichen für die Erreichung der Pariser Klimaziele gestellt werden können. Die Folgen, wenn wir die Klimaziele nicht schaffen, werden für alle Kontinente als verheerend prognostiziert.

Greta Thunberg hat im August 2018 begonnen, freitags nicht mehr in die Schule zu gehen sondern für das Klima zu streiken. Seitdem hat sich eine weltweite Bewegung für die Erreichung der Pariser Klimaziele mit den Fridays for Future etabliert. Dennoch verging die Klimakonferenz 2019 in Madrid ohne dass weitreichende Maßnahmen von den rund 200 beteiligten Staaten getroffen worden wären, um die Klimaziele zu erreichen.

Im Mai 2019 haben 14 Haushalte mit 64 Personen im Vorderen Bregenzerwald vier Wochen lang ausprobiert, wie nah sie den Pariser Klimazielen in ihrem Alltag kommen können (http://www.energieregion-vorderwald.at/paris-vorderwald). Die Teilnehmenden wollten nicht mehr warten, bis die Politik handelt.

Welche Erfahrungen haben die Teilnehmenden am Klimaexperiment „Paris – Vorderwald“ gemacht? Was ist jetzt schon möglich und erreichbar? Wo ist die Zielerreichung im ländlichen Raum noch nicht möglich und warum? Wie ist es den Teilnehmenden ergangen – Verzicht oder Veränderung, Frustration oder Euphorie? Was kann jede und jeder von uns daraus ableiten und wie können wir aktiv werden?

Die Projektleiterin und KEM Managerin Monika Forster wird uns an diesem Abend von den Selbstversuchen mit 14 Haushalten in ihrer Vorarlberger Energieregion Vorderwald erzählen. Wir werden eine teilnehmende Familie über einen ORF Film kennenlernen, und an ihren Erfahrungen teilhaben. Es ist geplant, dass wir 3-4 Familien, die auf den Weg zur Erreichung der Klimaziele aufbrechen wollen, mit dem Vorarlberger Projektteam Monika Forster und Martin Strele und mit der KEM Managerin Sabine Watzlik 4 Wochen begleiten.

Der Impulsabend findet als WEBINAR via Zoom statt:
>> https://us02web.zoom.us/j/86315951508