eVA Infoabend in Regau

Am 13. Mai 2019 19:30 Uhr findet in Rutzenmoos im Belehof eine Infoveranstaltung zum geplanten E-Carsharing in der Gemeinde Rutzenmoos statt. Der Verein eVA-Carsharing lädt Interessierte herzlich zu dieser Infoveranstalltung ein. Ort: Belehof Rutzenmoos | www.belehof.at

Erste Energie- & Mobilitätsmesse von 10. – 11. Mai in Vöcklabruck

Zum ersten Mal findet am Stadtplatz in Vöcklabruck, parallel zur Automesse, eine Energie- und Mobilitätsmesse statt. Von 10. – 11. Mai 2019 sind die gängigen e-mobilen Fahrzeuge zum Ansehen und Testen ausgestellt. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit sich über smarte Home-Lösungen zu informieren. Freitag, 10. Mai von 10:00 bis 18:00 UhrSamstag, 11. Mai von 09:00…

eVA sagt Hallo!

Am 1. September wurde der KIA Soul EV das erste Mal, im Auftrag des E-Carsharing Vereins eVA, auf die Ungenacher Straße gelassen. Es wurde ein gut gebuchter Einstiegsmonat. An 23 Tagen im September borgten sich Mitglieder den Flitzer aus, 1.893 km wurden so insgesamt zurückgelegt. Auch im Oktober waren viele Ungenacher wieder fleißig am Herumsausen.…

E-Carsharing jetzt auch in Timelkam!

Die Flotte von eVA e-mobil Vöckla-Ager vergrößert das E-Carsharing Angebot und ist nun auch in Timelkam aktiv! Nach den ersten Standorten von eVA E-Carsharing in Ungenach und Vöcklabruck (REVA-Halle) wird derzeit an dem neuen Standort in Timelkam gebastelt. Foto: eVA Folder

E-Carsharing in Vöcklabruck und Ungenach

Am 19. September wurde die E-Carsharing Initiative eVAmobil (Elektromobil Vöckla-Ager) bei der REVA Halle Vöcklabruck vorgestellt. Ungenach war die erste Gemeinde in der Region, in der ein E-Carsharing Projekt etabliert wurde. Nachdem in Ungenach der Kia Soul EV bereits nach 3 Wochen 1700 Kilometer erreicht hat, startet nun auch in Vöcklabruck eVAmobil mit einem Nissan Leaf EV. Das Ziel des E-Carsharing-Projektes ist, eine zusätzliche…

Vöckla-Ager Filmwochen

Vöckla-Ager Filmwochen von 08. – 29. November 2018 Klimawandel, Individualisierung, knapper werdende Ressourcen – vieles kommt auf uns zu oder ist bereits Realität. Die Versuchung ist groß, die Augen gegenüber unseren globalen Herausforderungen zu verschließen und es sich in der eigenen Komfortzone gemütlich zu machen. Die Verantwortung dafür dürfen wir allerdings nicht allein unseren politischen…