Bewegungsarena Ampflwang

Antragsteller: Marktgemeinde Ampflwang;

Status: genehmigt;

Die Marktgemeinde Ampflwang liegt inmitten des Hausruckwaldes und bietet optimale Voraussetzungen für weitläufige Laufstrecken abseits asphaltierter Wege. Das bekannte Reiterdorf ist zudem ein beliebtes Urlaubsziel und daher ein zentraler Anziehungspunkt für Sportbegeisterte aus nah und fern.

Auf bereits bestehenden Wegen, die großteils als öffentliches Gut ausgewiesen sind, aber auch auf privaten Abschnitten, soll die „Bewegungsarena Ampflwang“ mit den Sportarten „Laufen – Walken – Biken – Reiten“ Freude an der Bewegung bringen. Gesamt werden 10 Laufstrecken mit einer Gesamtlänge von 86,5 km ausgewiesen. Die Bewegungsarena wird teilweise an anderen beschilderten Wegen der Nachbargemeinden angebunden. Neben Beschilderungen bietet eine App fürs Smartphone zusätzliche Dienste für die NutzerInnen und schafft Möglichkeiten für ein individuelles Training.

Umgesetzt wird das Konzept mit Hilfe des professionellen Dienstleisters „Runnersfun“ aus Gmunden. Der Dienstleister verfügt über das notwendige Know-how, um das gesamte Konzept in professioneller Weise umzusetzen. Die speziellen Gegebenheiten und Ansprüche der Marktgemeinde Ampflwang finden hierbei Berücksichtigung.