LiteraTour: Thomas Bernhards Wolfsegg

Projektträger: Gemeinde Wolfsegg;

Status: genehmigt;

Durch das Booklet „Thomas Bernhard auf den Versen“ soll eine Verbindung zwischen Wolfsegg und dem Werk von Thomas Bernhard (insbesondere durch den Roman „Auslöschung“, in welchem Wolfsegg eine bedeutsame Rolle spielt) hergestellt werden. Neben ansprechendem Bildmaterial und einem einladenden, bezugnehmenden Text aus „Auslöschung“ werden die jeweiligen Stationen einerseits durch Fotos, andererseits durch kurze Texte ergänzt, womit bereits eine Hinführung zum Thema „Thomas Bernhard auf den Versen“ geschaffen wird.

Derzeit ist die Wahrnehmung von Thomas Bernhard in der Region gering. Nur wenige kennen den Zusammenhang zwischen dem Werk von Thomas Bernhard und der Gemeinde Wolfsegg. Durch das Booklet soll der große Dichter in der Gemeinde stärker wahrgenommen werden und ein entsprechendes Literaturbewusstsein geschaffen werden. Die Besonderheit der Gemeinde Wolfsegg soll hervorgehoben werden und damit identitätsstiftend wirken. Impulse für die Wirtschaft, insbesondere für den Tourismus (Gastronomie) sollen gesetzt werden.