Digitale Kulturvermittlung in der Region Vöckla-Ager

Digitale Kulturvermittlung in der Region Vöckla-Ager

Antragsteller: Verein Regionalentwicklung Vöckla-Ager

Status: beantragt








In der Vöckla-Ager-Region gibt es eine Vielzahl bedeutender kultureller Themen und Angebote, die über die Region hinaus bekannt sind – vom Freilichtmuseum Stehrerhof über den Lokpark in Ampflwang bis hin zum Frankenburger Würfelspiel, um nur wenige zu nennen. All diese Institutionen haben eine hohe gesellschaftliche Bedeutung und leisten einen wichtigen Beitrag, dass das Wissen über das regionale kulturelle Erbe erhalten bleibt.

In der jüngeren Vergangenheit haben allesamt jedoch auch mit Herausforderungen zu kämpfen: ein Publikumsschwund vor allem bei den jüngeren Generationen, eine Überalterung der ehrenamtlichen MitarbeiterInnen sowie fehlende Ressourcen. Hinzu kommt meist ein fehlendes didaktisches Know-How für digitale und zeitgemäße Wissensvermittlung, um neues Publikum für ihre Angebote zu begeistern und somit auch langfristig den Erhalt der kulturellen Schätze zu sichern.

Durch das Projekt sollen in Zusammenarbeit mit den teilnehmenden regionalen Kulturinstitutionen und ExpertInnen für digitale Kulturvermittlung die bestehenden Angebote durch interaktive digitale Erweiterungen für neue Zielgruppen ergänzt werden. Mit interaktiven Entdeckertouren wird auf vorhandenes Kulturangebot aufmerksam gemacht und dieses damit gleichzeitig beworben. Konkret sollen digitale Outdoor-Entdeckertouren, multimediale Ergänzungen in Museen und interaktive Schulvorbereitungen am Smartphone entstehen, welche durch eine App vermittelt werden. Dadurch soll neues Publikum für regionale Kulturinitiativen begeistert werden.

Auf der Suche nach einem idealen Partner für das Projekt wurden wir auf den Anbieter „hublz“ aufmerksam. hublz bietet eine digitale Plattform für eine innovative Kulturvermittlung und soll eine stimmige Ergänzung zu bestehenden Angeboten sein. Die NutzerInnen – Schulklassen, Familien mit Kindern und Jugendlichen, kulturinteressierte Einheimische und Gäste – erleben durch ein spannendes Storytelling, durch Gamification, durch vertiefende Artikel und multimediale Zugänge die kulturellen Themen der Region auf eine spielerische, interaktive und innovative Art.

Skip to content