Bandproberaum Vöckla-Ager im OKH Vöcklabruck

Ziel des Projektes ist die Umsetzung und der Betrieb eines offenen Proberaumes für Musiker:innen, Bands und Bandkollektive im Offenen Kunst- und Kulturhaus Vöcklabruck (OKH). Die Themenbereiche Raumnot, Lärmbelästigung, erschwingliche Raummieten oder adäquates Musik-Equipment stellt die regionale Musiker:innen- und Bandszene im Großraum Vöcklabruck fortwährend vor große Herausforderungen. Mit dem LEADER-Projekt soll ein Lösungsansatz für diese Problematik geboten werden.

  • Schaffung eines voll ausgestatteten Proberaums für Bands und Musiker:innen im Großraum Vöcklabruck
  • Niederschwelliger und finanzierbarer Zugang zur Probenraumnutzung
  • Förderung von Kreativität und künstlerischer Entfaltung
  • Angebot einer regionalen Vernetzungsplattform für Musiker:innen
  • Präsentation der „künstlerischen Ergebnisse“ (Konzertveranstaltungen & Aufnahme-Produktionen)
  • „Kreislauffinanzierung“ durch Mieteinnahmen

Projektträger: Verein Offenes Kunst- und Kulturhaus Vöcklabruck

Projektzeitraum:11.03.2024 – 31.12.2025

Förderung: 21.000 € (60%)

Projektstatus: beantragt

Skip to content