Energiemesse Vöcklabruck

 

 

 

 

 

Antragsteller: REVA Regionale Planungs- und Entwicklungs GmbH Vöckla-Ager

Status: beantragt

Nach dem Vorbild großer Energiemessen wird eine regionale Energiemesse in der REVA-Halle Vöcklabruck angeboten. Die Energiemesse Vöcklabruck gibt einen Überblick über alle aktuell am Markt verfügbaren Energiesysteme zu den Bereichen Heizen, Warmwasser, Energiegewinnung und -einsparung sowie E-Mobilität. Da alle Sektoren unter einem Dach versammelt sind, kann den BesucherInnen ein umfangreiches Informationsangebot präsentiert werden.

Die Energiemesse wird als Informationsvorsprung für die Bevölkerung der Region Vöckla-Ager gesehen. Der Vorteil liegt vor allem in der Regionalität der Messe. Einerseits haben die lokal ansässigen Betriebe die Möglichkeit sich zu präsentieren, andererseits profitieren die BesucherInnen vom regionalen Standort der Messe und dem direkten Kontakt zu den heimischen Betrieben. Es wird ein Raum geschaffen, um der Bevölkerung innovative Trends und energieeffiziente Zukunftsideen näher zu bringen. Ziel ist die Etablierung der Energiemesse Vöcklabruck als jährlich stattfindendes Event.

Zusätzlich zur Messe sollen parallel Infoveranstaltungen für UnternehmerInnen und KonsumentInnen in der Wirtschaftskammer Vöcklabruck organisiert werden. Auch Schulen und Jugendliche zählen zur Zielgruppe der regionalen Energiemesse. Die nächste Generation stellt die Bauherren/-frauen und KonsumentInnen der Zukunft dar. Diese gilt es früh genug für das Thema zu sensibilisieren und informieren.