News

Wir lassen den Bienen Zeit – schenke Du ihnen Raum!

Naturnahes Imkern heißt für Michael und Richard Schachinger, ihren Bienen Zeit und Raum zu lassen. Die Honigernte selbst ist für sie am Ende eines Bienenjahrs die schönste Draufgabe und süßeste Belohnung für die Arbeit mit den Bienen. Damit sich ihre Bienen wohlfühlen, entwickeln sie ihre kleine Imkerei laufend weiter. Mit einer Crowdfunding-Aktion wird um Unterstützung gebeten, damit neuer Raum für die Bienen geschaffen werden kann!

In der “Stockwerk Naturwabenimkerei” wird den Bienen und ihrem Honig möglichst viel Zeit gelassen: das heißt, die fliegenden Architektinnen können sich selbst mit Naturwabenbau ihr Zuhause nach eigenen Bedürfnissen einrichten. Die Bienen haben die Zeit, einen ausreichend großen Honigvorrat zu sammeln: Einmal im Jahr wird ein Teil davon entnommen. Gleichzeitig wird darauf geachtet, dass auch stets Nahrung im Stock bleibt. Der Honig wiederum bekommt seine Zeit, Tropfen für Tropfen rein durch die Schwerkraft der Erde geerntet zu werden. Durch diese besondere Kombination von biologischer Bienenhaltung und Ernte ist der Stockwerkhonig eine echte Rarität – nicht zuletzt weil quasi für jedes Honigglas auch eines für die Bienen bleibt und in jedem die Geschmacksvielfalt eines ganzen Blütenjahres steckt.

Die LEADER-Region Vöckla-Ager unterstützt regionale Crowdfunding-Ideen bei der Bewerbung ihrer Ideen. Das Projekt “Wirbewegen – die regionale Crowdfunding-Plattform” will regionale Sichtbarkeit für innovative Projekte schaffen, zu Kooperation motivieren und einen Beitrag zur Verbesserung der digitalen Kompetenzen der Bevölkerung leisten. Unterstützen auch Sie das Projekt unter http://www.wirbewegen.eu/portfolio-items/neue-stockwerke-fuer-bienen/.