AllgemeinNews

Gesucht: Unternehmen mit Mut zu innovativer Lehrlingsausbildung

hb_lehrlinge-herzformInformationsveranstaltung am 02.11.2016 ab 18:00 Uhr in der Wirtschaftskammer Vöcklabruck.

Bewerbermangel, sinkende Motivation der Lehrlinge, Imageprobleme – viele Unternehmen sind mit derartigen Herausforderungen konfrontiert. Diese einzelbetrieblichen Probleme summieren sich zu einem gesellschaftlichen Problem, denn Fachkräftemangel hat schwerwiegende Folgen wie Abwanderung und „Brain Drain“ für die Region. Um dieser Tendenz entgegenzuwirken startet die LEADER-Region Vöckla-Ager in Kooperation mit der WKO Vöcklabruck die Initiative „Lehrlingsausbildung – Facharbeiter für die Zukunft“.
Als Unterstützung wurde ein professioneller Bildungsanbieter im Bereich ganzheitliche Lehrlingsausbildung ins Boot geholt: HeartBeat – Lehrling mit Herz und Hirn (www.heartbeat.co.at).

Der HeartBeat-Prozess ist innovativ und zukunftsorientiert: durch die Einbeziehung der Unternehmensleitung, der LehrlingsausbildnerInnen, der SchlüsselmitarbeiterInnen und der Lehrlinge wird ganzheitlich im Unternehmen angesetzt und dem Problem „Fachkräftemangel“ entgegengesteuert. Das Ergebnis ist eine Win-Win-Situation: der junge Mensch erlernt Kompetenzen, die er sein ganzes Leben braucht. Das Unternehmen fördert exzellente MitarbeiterInnen für die Zukunft, welche die Qualität der Unternehmensleistung künftig hochhalten. Dass dies in der Praxis funktioniert, belegen die Erfolge der langjährigen HeartBeat-Partner-Betriebe aus den verschiedensten Unternehmenssparten.

Erster Schritt im Schwerpunktthema „Lehrlingsausbildung – Facharbeiter für die Zukunft“ ist die Bildung einer branchenübergreifenden Pilotgruppe von ca. 20 Unternehmen aus der Region Vöckla-Ager, welche bereit sind, durch ganzheitliche Lehrlingsausbildung neue Wege zu gehen.
Interessierte UnternehmerInnen werden herzlich zur Informationsveranstaltung am 02.11.2016 ab 18:00 in die Wirtschaftskammer Vöcklabruck eingeladen. Die Vortragenden Gernot Schneebauer (Geschäftsführer HeartBeat) Alexandra Platzer (Leitung Bayrischer Hof & Hotel Alexandra in Wels) und Alfred Graf (Lehrlings-Ausbildner bei Firma Breitschopf-Küchen in Steyr) werden dabei anschaulich präsentieren, was der HeartBeat-Prozess in einem Unternehmen bewegen kann.

Um Anmeldung unter mailto:office@vrva.at wird gebeten.

 Einladung Informationsveranstaltung